Weitere Lockerungen der Pandemie-Schutzmassnahmen

Mit Freude haben auch wir im WVZ-Vorstand die weiteren Lockerungen der Pandemie-Schutzmassnahmen zur Kenntnis genommen. Wir können nun einen Grossteil des Clublebens wieder aufnehmen und dürfen unser Schutzkonzept (Kurzfassung siehe unten) vereinfachen. Dennoch gelten weiterhin Vorsichtsmassnahmen und Einschränkungen. 

Wieder stattfinden können jetzt die Touren, der Grillhöck von Donnerstagabend und die Erwachsenenkurse. Für alle Aktivitäten ist eine Anmeldung zwingend notwendig, um das Contact-Tracing zu ermöglichen. Beim Grillhöck schreibst du dich in die aufliegende Liste ein.

Die Touren werden ab jetzt wie ursprünglich geplant durchgeführt, aber mit begrenzter Teilnehmerzahl. Zudem arbeitet Tourenchefin Silvia Bäumler noch an der Planung einer Vorderrhein-Tour und eines Familienwochenendes; sobald die Daten feststehen, werden die Anlässe im Tourenprogramm aufgeschaltet. Es lohnt sich diesen Sommer also besonders, dort regelmässig nachzuschauen. 

Für den Vorstand:
Daniel Grogg, Präsident und 
Covid-19-Verantwortlicher des WVZ

 

 

Aktualisiertes Schutzkonzept des WVZ 
(Kurzversion, Stand 6.6.2020)

 

Grundsätzliche Vorgaben

 

Im Letten

 

Auf dem Wasser

Drucken